Annonce
Turistavisen - DE

Bist du schon einer Kreuzotter begegnet?

Die Kreuzotter steht seit 1981 unter Naturschutz. Das bedeutet, dass die Zahl der Kreuzottern zunimmt. Foto: Colourbox.

Die meisten Menschen halten Schlangen für unangenehm und gefährlich. In Dänemark gibt es nur eine Giftschlange, die Kreuzotter und sie ist eher schön als gefährlich.

Annonce

Besonders an der Westküste Jütlands hat man reichlich Gelegenheit ihr zu begegnen.

In alten Zeiten hatte sie den Namen „Bakke-Ål“ (Hügel-Aal). Ein Leckerbissen aus der Dünenheide.

In der Regel entdecken die Menschen nicht, dass Sekunden bevor sie ihren Fußabdruck in den Sand der Dünen setzen, genau dort eine Kreuzotter gelegen und sich gesonnt hat. Sie hat sich nämlich vorher davon geschlängelt.

Schlangen haben von Natur aus Angst vor Menschen, darum kann man die Giftschlange mit dem Zickzackstreifen nur in seltenen Fällen überraschen, bevor sie geflohen ist.

Wenn das geschieht, bleiben Sie stehen, genießen Sie den Anblick und erlauben sie ihr, selbst zu verschwinden. Denn sie steht unter Naturschutz und sie greift nicht an, wenn sie nicht wirklich dazu gezwungen ist.

Selbst wenn das der Fall sein sollte, kommt sowohl der Mensch als auch die Schlange in der Regel mit einem schmerzhaften Erlebnis und zwei Bisswunden davon.

Die Kreuzotter hat sehr kleine Zähne, sie sind nur 5 mm lang, hat man Schuhe und Hosen aus kräftigem Stoff an, kann die Schlange da nicht durchbeißen.

Sollte das Unglück aber geschehen sein, ist es wichtig, sofort einen Arzt oder Tierarzt aufzusuchen. Besonders Kinder, ältere Menschen und Hunde sollten einige Stunden danach unter Beobachtung sein.

Die Kreuzotter kommt im März/April bis zum Oktober hervor.

Die meisten Kreuzottern sind graubraun mit einem gut abgegrenzten dunkleren Zickzackstreifen den Rücken entlang, aber einzelne sind ganz schwarz.

Darum kann man sie von der anderen dänischen Schlange – der ungiftigen Ringelnatter nur dadurch unterscheiden, dass diese fast immer zwei gelbe Flecken im Nacken hat.

Die Kreuzotter spritzt in ca. 1/40 Sekunde ca. 30 mg Gift in ihre Beute. Sie Schlange bildet das Gift selbst und nach nur zwei bis drei Tagen sind ihre Depots wieder gefüllt.

Annonce

Die Symptome eines Kreuzotterbisses bei einem Hund

Da die Schlange immer 30 mg Gift in ihre Beute spritzt, sind die Vergiftungssymptome bei kleineren Hunden in der Regel kräftiger als bei größeren.

Der Hund kann auf das Gift so stark reagieren, dass er einen anaphylaktischen Schock bekommt.

Der Besitzer soll Folgendes tun:

Hunde mit Kreuzotterbiss sollen so ruhig wie möglich gehalten werden.

Wenn er in das Bein gebissen wurde, kann man einen strammen Verband über dem Biss anlegen, damit sich das Gift nicht auf den Rest des Körpers verteilt.

Der nächste Tierarzt sollte sofort aufgesucht werden, möglichst innerhalb von 30 Minuten.

Annonce

FAKTA

Die Kreuzotter steht seit 1981 unter Naturschutz.

Das bedeutet, dass die Zahl der Kreuzottern zunimmt.

Es wird angenommen, dass jährlich circa 200 Menschen in Dänemark von Kreuzottern gebissen werden, davon werden circa 20 Menschen in Krankenhäusern behandelt.

Von 1900 bis 1947 sind in Dänemark 7 Menschen an Kreuzotterbissen gestorben. In den letzten 50 Jahren hat es nur einen Todesfall gegeben.
So gesehen sind Bienen- oder Wespenstiche für mehr Todesfälle verantwortlich als Kreuzotterbisse.

Die Kreuzotter hat viele Feinde.

Die wichtigsten sind Menschen, Mäusebussarde, Krähen, Igel und Hühnervögel wie Fasanen. Aber auch Dachs, Hermelin, Iltis und Katzen haben die Kreuzotter auf ihrem Speisezettel.

In manchen Gegenden Dänemarks wurden früher Kreuzottern gegessen. Halbwüchsige Knaben sandte man auf die Heide hinaus, um den sogenannten Hügel-Aal zu fangen.

Das Gift ist verhältnismäßig stark, nach dem sogenannten LD50-Index stärker als das der amerikanischen Klapperschlange.

Ungefähr 30 % sind sogenannte trockene Bisse, das heißt, dass kein Gift in dem Biss war. Nur 10-15 % der Bisse, die jährlich registriert werden, sind ernsthaft.

Quelle: Wikipedia

Annonce

Mest læste

Annonce
Annonce

Seneste nyt

Annonce
Annonce
Forsiden netop nu

Mest læste

Seneste nyt

Annonce