Annonce
Turistavisen - DE

Naturkraft bietet in den Herbstferien einzigartige Gruselerlebnisse - für alle, die sich trauen

Schafft ihr es, den Impfstoff zu bekommen, bevor euch der Virus erwischt? Der erste Abend mit „Mord im Dunkeln: Der Virus kommt!“ ist am Montag, den 18. Oktober. PR-foto.
Der Erlebnispark bei Ringkøbing feiert Halloween mit jeder Menge spannender Aktivitäten am Tag - und Grusel und Grauen am Abend. Es gibt unter anderem Shows, tote Tiere in Glas, Jagd nach Spinnen und mit „Mord im Dunkeln“ eine Folgeveranstaltung zum großen Vorjahreserfolg.

Ringkøbing: Das Programm bietet einzigartige Gruselerlebnisse, wenn Naturkraft in der Kalenderwoche 42 neben spannenden Erlebnissen und Aktivitäten am Tag auch am Abend seine Tore öffnet, um mutige und neugierige Gäste zu empfangen.

Unter der Überschrift „Mord im Dunkeln: Der Virus kommt!“ laden die Mitarbeiter des Erlebnisparks nämlich zu einer Abendveranstaltung mit Grusel, Grauen und ein wenig Grinsen ein. Hier geht es darum, an den Impfstoff zu gelangen, bevor man vom Virus erwischt wird. Bei dieser Abendveranstaltung, mit der wir an den Vorjahreserfolg anknüpfen, geht es um einen Wettlauf gegen die Zeit und die dunklen Mächte.

- Wir freuen uns sehr darauf, mit ‚Mord im Dunkeln‘ an den Vorjahreserfolg anzuknüpfen, der von unseren Gästen im Park sehr gut angenommen wurde. Jetzt haben wir Konzept weiterentwickelt und wagen es zu behaupten, dass unsere Gästen ein ganz besonderes und andersartiges Erlebnis erwartet – wenn sie sich denn trauen, mitzuspielen, so die Herausforderung von Mette Hindkjær, Wissens- und Entwicklungsleiterin bei Naturkraft.

Annonce

Spannende und unheimliche Tiere

Ein spannendes Tagesprogramm soll dazu beitragen, Halloween und Herbstferien als wiederkehrende Tradition und einen der absoluten Höhepunkte des Jahres bei Naturkraft zu etablieren.

Vielleicht wird es überall kribbeln und krabbeln, wenn die ganze Familie bei Naturkraft in den acht verschiedenen Naturtypen des Parks auf die Jagd nach Spinnen und ihren Lebensräumen geht. Und beim Besuch der Ausstellung „Furcht und Faszination“ mit ihren unheimlichen Insekten und Tieren in Glas, die Naturkraft als Leihgabe vom Naturhistorischen Museum erhalten hat, wird es sicherlich nicht besser.

Naturkraft lädt die ganze Familie ein, in den acht Naturtypen des Parks auf die Jagd nach Spinnen und ihren Lebensräumen zu gehen. PR-foto.

Darüber hinaus gibt es jeden Tag Shows unter der Überschrift „Die Natur tötet“, bei denen die Mitarbeiter des Parks die Gäste ganz nah an die faszinierende Natur und zum Töten bereite Tiere heranführen. In der Gruselwerkstatt kann sich die ganze Familie in verschiedene kleine Projekte stürzen; außerdem gibt es stimmungsvolle Erzählungen, Sagen und Geschichten von Aberglaube in der Innenausstellung.

Naturkraft hat übrigens auch an allen anderen Tagen bis zu den Herbstferien geöffnet. Hier gibt es wie immer die Möglichkeit zu Aktivitäten und Erlebnissen im Innen- und Außenbereich, wobei der Fokus auf Natur, Nachhaltigkeit und Klima liegt.

Naturkraft in den Herbstferien

Halloween bei Naturkraft findet vom 16. bis 24. Oktober statt.

Das Tagesprogramm bietet unter anderem eine Gruselwerkstatt, tote Tiere, Krabbeltiere, Spinnen und Shows.

"Mord im Dunkeln: Der Virus kommt!“ wird zum ersten Mal am Montag, dem 18. Oktober, aufgeführt (auf Dänisch); Mindestalter 12 Jahre.

Seht euch das gesamte Programm für die Herbstferien an und holt euch euer Ticket auf naturkraft.dk

Annonce

Mest læste

Annonce
Turistavisen - DE

Naturkraft bietet in den Herbstferien einzigartige Gruselerlebnisse - für alle, die sich trauen

Annonce

Seneste nyt

Annonce
Turistavisen - DE

Fahl Kro serviert traditionelles Omelett mit modernem Twist

Annonce
Forsiden netop nu
Turistavisen - DE

Auf Pilzsuchein Hoverdal: Hier gibt es viele Pfifferlinge und Stoppelpilze

Ugeposten Skjern

Herbstliche Vorbereitungen auf den harten Winter im Museumsdorf Bork Vikingehavn

Turistavisen - DE

Wandern im Naturgebiet Skjern Enge: Hier fehlen nur noch Giraffen und Elefanten

Turistavisen - DE

Alice lebt ihren Unternehmertraum mit einem Vintage-Laden

Mest læste

Turistavisen - DE

Wanderperle am Hover Å in Hee: herrliche Natur und ein kühles Bad im sauberen Flusswasser

Seneste nyt

Turistavisen - DE

Geschäft in Blåvand mit uraltem Handwerk erfolgreich

Turistavisen - DE

Gottesdienste mit hochkarätiger musikalischer Begleitung für Touristen

Turistavisen - DE

20 Stunden im Escape Room mit Freimaurern und Illuminati

Turistavisen - DE

Ich bin deutsch, aber mein Herz schlägt schon immer für Dänemark

Turistavisen - DE

Ungewöhnliche und ergreifende Geschichte an der Büchereimauer in Varde

Turistavisen - DE

Nun steht in Hvidbjerg auch Caviar auf der Speisekarte

Turistavisen - DE

Als Vollzeitkünstlerin durchgestartet: Ich verzichte weitgehend auf Schwarz

Turistavisen - DE

Flüchtlingsmuseum wird voraussichtlich Hunderttausende nach Oksbøl locken

Turistavisen - DE

Köstliche Kuchentafel bei Fahl Kro

Turistavisen - DE

Ich bin deutsch, aber mein Herz schlägt schon immer für Dänemark

Turistavisen - DE

35 frisch lackierte Draisinen warten auf die Urlaubsgäste

Turistavisen - DE

Eine Ausstellung in Gelb und Rosa – und so richtig zum Reinbeißen

Turistavisen - DE

Bitte einsteigen – 20 Haltestellen zur Auswahl: Im Juli und August fährt der Sommerbus um den ganzen Ringkøbing Fjord herum

Turistavisen - DE

Mein Hund wurde von einer Kreuzotter gebissen – was mache ich?

Turistavisen - DE

Mikkel und Pernille möchten die Debatte zum Thema Klima und Nachhaltigkeit neu beleben und laden Sie zum Mitmachen ein

Turistavisen - DE

Neue Dichterroute im schönen Park bei Kaj Munks Præstegård

Annonce